IMG_1040.JPG

Seit ich Veganerin bin ist eigentlich Grundsätzlich das erste Thema, wenn ich mal meine Eltern besuche “ Kind nimmst du auch genug Nährstoffe zu dir!“ Dass wir Veganer uns wahrscheinlich viel ausgewogener als jeder Durchschnittsverbraucher ernähren und ich 100% mehr Gemüse und Obst zu mir nehme als davor,  sieht meine besorgte Mama gar nicht.

Blumenkohl ist für mich das Superfood wenn es um eine ausgewogene Ernährung geht, mit 0,6 mg Eisen/ 100gr und 2,5 gr Eiweiß/100gr liefert die weiße Ballaststoff Wolke doch schon einiges was man als Veganer ja anscheinend immer so vernachlässigt. Weiter ist in dem Ding Kalium : das was man Essen sollte um das ganze Salz aus seinem Körper zu schwemmen. Vitamin C, Vitamin K, Folsäure und so weiter liefert er auch gleich mit.

Für jeden Veganen Student eine einfache und billige Art sich gesund zu ernähren. Denn Geld für Chiasamen und den ganzen Anderen Superfoodmist hab ich leider nicht. Warum denn immer teure Dinge aus anderen Ländern kaufen, anstatt einfach mal regional vor der eigenen Haustüre schauen was da so wächst und gedeiht!

Wenns in der Klausurenphase schnell gehen soll, mach ich mir öfter mal diesen Blumenkohl snack! Ich mariniere die Rösschen in einer Marinade und backe sie im Ofen. Wie das genau geht lest ihr hier:

IMG_1050

Marinade :

Olivenöl

Soyasauce

Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer, Paprikapulver

Knoblauch, gepresst

Zitronensaft

Tomatenmark

IMG_1047

Das vermengt ihr das ( Bei mir ist jedes mal ein anderes Verhältnis drin) und mischt das mit dem Blumenkohl. Am Besten lässt man die Marinade etwas durchziehen, wenn es aber schnell gehen soll, ist das auch nicht so schlimm. Dann muss man das Ganze nur noch im Backofen bei 180°C Umluft solange backen, bis die Rösschen an den Enden braun werden (10-15 min). Achtung: Nicht zu lange sonst werden die nicht knusprig sondern weich und irgendwie nicht so lecker in ihrer Konsistenz.

IMG_1065

Den Tomaten-Dip mixe ich aus:

Tomatenmark

Tomatenpassata

getrocknete Tomaten

Knoblauch

Agavendicksaft

Zitrone

Pfeffer, Salz, Paprika

IMG_1061

Posted by:franzi slows down

Textile Engineering and Sustainable Blogging with focus on slow fashion

2 Antworten auf „Vegan als Student: Blumenkohlsnackerei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.