IMG_1901

Ich bin gerade dabei, einen Zero Waste Lebensstil anzustreben. Klappt ziemlich gut bis jetzt und ich hab auch endlich mal mir die Zeit genommen Hafermilch selbst zu machen. Trink ich einfach am liebsten, wenns um pflanzliche Milch geht. Nussmilch schmeckt mir nicht und Soja schlägt mir auf den Magen.

Beim Rühren ist mir Genie dann aufgefallen, dass selbstgemachte Hafermilch ja wahnsinnig günstig noch dazu ist! Aus 500 gr Hafer bekommt man mehr als 5 Liter Hafermilch. Jeder Student sollte hier mal kurz durchrechnen was man da so spart und wie krass dumm man eigentlich war, Hafermilch immer zu kaufen.

Das Rezept ist zu dem super easy! Wenn mir jemand noch einen Tipp hat wie ich es verbessern kann – gerne her damit!

FÜR EINEN LITER HAFERMILCH BRAUCHST DU 

100 gr feine Haferflocken | 1 Liter Wasser | etwas Salz | opt. Zimt und Vanille je nach Geschmack

Alles bis auf die optionalen Gewürze in einen Topf und unter rühren langsam köcheln lassen. Etwa 10 – 15 Minuten köcheln lassen – am Besten probierst du einfach wie du das geschmacklich findest. Wenn dir die Milch zu dickflüssig wird, gib immer wieder etwas Wasser hinzu! Jetzt kommt der eklige Part. Wenn die „Suppe“ abgekühlt ist, pürierst du das ganze erst und siebst es dann durch ein Küchentuch. War bei mir einen Sauerei, aber ist wohl die beste Methode! Dann gibst du noch Gewürze oder etwas Agavendicksaft hinzu, je nach dem wie du deine Milch so magst – et voilá deine erste eigenen Hafermilch.

Meine ist etwas cremiger und dickflüssiger als die herkömmliche Milch geworden, aber gerade im Kaffee mag ich das viel lieber habe ich bemerkt.

IMG_1897.JPG

Im Kühlschrank hat meine Milch etwa eine Woche gehalten.

Posted by:franzi slows down

Textile Engineering and Sustainable Blogging with focus on slow fashion

7 Antworten auf „Vegan als Student: selbstgemachte Hafermilch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.